Abrechnungsunterlagen 10 Jahre
Abtretungserklärungen 10 Jahre
Änderungsnachweis der EDV-Buchführung 10 Jahre
Akkreditive 10 Jahre
Aktenvermerke 6 Jahre
Angebote 6 Jahre
Angestelltenversicherung (Belege) 10 Jahre
Anlagevermögensbücher und –karteien 10 Jahre
Anträge auf Arbeitnehmersparzulage 10 Jahre
Arbeitsanweisungen für EDV-Buchführung 10 Jahre
Ausgangsrechnungen 10 Jahre
Außendienstabrechnungen 10 Jahre
Bankbelege 10 Jahre
Bankbürgschaften 10 Jahre
Beitragsabrechnung d. Sozialvers.träger 10 Jahre
Belege mit Buchfunktion 10 Jahre
Betriebsabrechnungsbögen 10 Jahre
Betriebskostenabrechnung 10 Jahre
Betriebsprüfungsberichte 10 Jahre
Bewertungsunterlagen 10 Jahre
Bewirtungsunterlagen 10 Jahre

Bilanzen (Jahresbilanzen) 10 Jahre
Bilanzunterlagen 10 Jahre
Buchungsanweisungen 10 Jahre

Darlehensunterlagen 10 Jahre
Dauerauftragsunterlagen
10 Jahre
Debitorenliste
10 Jahre
Depotauszüge
10 Jahre
Einfuhrunterlagen
10 Jahre
Eingangsrechnungen
10 Jahre
Einheitswertunterlagen
10 Jahre
Essenmarken-Abrechnungen
10 Jahre
Exportunterlagen
10 Jahre
Gehaltslisten
10 Jahre
Geschätsberichte
10 Jahre
Geschätsbriefe
6 Jahre
Geschenknachweise
10 Jahre
Gewinn- und Verlustrechnung (Jahresrechn.)
10 Jahre
Grundbuchauszüge
10 Jahre
Grundstücksverzeichnis (Inventar)
10 Jahre
Gutschriftsanzeigen
10 Jahre
Für Buchführungsunterlagen gelten bestimmte Aufbewahrungsfristen (vgl. § 147 AO). Mit Ablauf dieser Fristen können nach dem 31.Dezember 1998 folgende Unterlagen vernichtet werden:
Aufbewahrungsfristen für Unterlagen
Handelsbriefe 6 Jahre
Handelsbücher
10 Jahre
Handelsregisterauszüge
10 Jahre
Hauptabschlussübersicht (an Bilanz-Stelle)
10 Jahre
Investitionszulage
10 Jahre
Jahresabschlusserläuterungen
10 Jahre
Journale für Hauptbuch
10 Jahre
Kalkulationsunterlagen 6 Jahre
Kassenberichte
10 Jahre
Kassenbücher u. –blätter
10 Jahre
Kostenpläne u. –planänderungen
10 Jahre
Kostenregister
10 Jahre
Kontoauszüge
10 Jahre
Kreditunterlagen
10 Jahre